Eventi

(NICHT ALLE) IMPFSTOFFE SIND SEXY. UNGLEICHHEITEN ZWISCHEN NORDEN UND SÜDEN

Organisation: Medici con l'Africa Cuamm und Stiftung Bruno Kessler

90% der Investitionen in medizinische Forschung werden von 10% der Bevölkerung genutzt. Bestimmte Krankheiten werden ignoriert, einige Impfstoffe stehen in der Warteschleife, andere werden in kürzester Zeit entwickelt: liegt es an der Wissenschaft oder an der “Attraktivität”? Eine Karte der Ungleichheiten, auf unterschiedlichen Ebenen: von der medizinischen Forschung bis zur Verwendung der Medikamente.

mit Sara Ferrari, Stefano Merler, Giovanni Putoto, Giancarlo Sturloni

Vergleiche

Quando

02 15:30

venerdì 02 giugno 2017
15:30 - 16:45

Dove