Relatori

Axel Börsch-Supan

Als Direktor des Max-Planck-Instituts für Sozialrecht und Sozialpolitik in München leitet er seit 2011 das Munich Center for the Economics of Aging (MEA). Er ist Ordentlicher Professor für Ökonomie und Demographischen Wandel an der Technischen Universität München (TUM). Er lehrte an der Harvard University (1984-1987) und an den Universitäten in Dortmund (1987-1989) und Mannheim (1989-2011). Er ist Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, der Deutschen Nationalakademie Leopoldina und korrespondierendes Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Prof. Börsch-Supan koordiniert den Survey of Health, Ageing and Retirement in Europe (SHARE). Zudem ist er Mitglied des wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium für Wirtschaft (Vorsitz 2004 bis 2008). Er gehört der Expertengruppe “Demographie” der Bundesregierung an und berät die EU-Kommission, die Weltbank, die OECD und mehrere ausländische Regierungen.

Eventi

04 11:00

HYPERBOLISCHE RENTENSYSTEME?

Einführung: Rossella Bocciarelli Viele Menschen planen nur kurzfristig und schieben Entscheidungen vor sich her. Wie...