Eventi

KULTUR, GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN

Organisation: OECD-LEED-Zentrum für lokale Entwicklung/Trient, TSM - Trentino School of Management und die Kulturabteilung der Autonomen Provinz Trient

Zahlreiche Forschungsarbeiten verweisen auf die positiven Beziehungen zwischen Gesundheit, geistigem und körperlichem Wohlbefinden und Kultur. Die Zeit, die man umgeben von Kunst und Schönheit oder Musik und Theater verbringt, trägt zur Verbesserung der Lebensqualität bei und hilft Krankheiten besser zu ertragen. Der therapeutische Prozess kann durch neue kreative Ansätze und Narrative angereichert werden.

Koordinierung: Stefano Barbieri

mit Annalisa Cicerchia, Catterina Seia, Ola Sigurdson

Vergleiche
traduzione simultanea

Quando

03 17:30

sabato 03 giugno 2017
17:30 - 18:45

Dove