Eventi

GESUNDHEITSÖKONOMIE UND PROTONENTHERAPIE

Organisation: TIFPA - Trento Institute for Fundamental Physics and Applications und INFN - Istituto Nazionale di Fisica Nucleare Die Protonentherapie ist in die Leistungen der neuen medizinischen Grundversorgung aufgenommen worden. Es handelt sich um die modernste Krebstherapie zur Zerstörung solider Tumoren und ist in Italien nur in Trient und Pavia möglich. Der Einsatz eignet sich für eine Vielzahl von Neoplasien, auch in der Pädiatrie, die Effektivität steht außer Zweifel. Die Kostenfrage, durch Daten belegt, steht hier im Fokus der Diskussion.

Koordinierung: Elisabetta Curzel
mit Maurizio Amichetti, Vincenzo Dimiccoli, Marco Durante

Vergleiche

Quando

03 15:30

sabato 03 giugno 2017
15:30 - 16:45

Dove