Relatori

Gianluca Violante

Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Princeton University seit 2017. Vor seinem Ruf an die Princeton University lehrte er am University College London und an der New York University. Er promovierte in Wirtschaftswissenschaften an der University of Pennsylvania. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Makro- und Arbeitsökonomik. Seine Arbeiten erschienen in zahlreichen wissenschaftlichen Fachzeitschriften, unter anderem in der “American Economic Review”, in “Econometrica”, im “Journal of Political Economy”, im “Quarterly Journal of Economics” und in der “Review of Economic Studies”. Er ist Research Associate am NBER, Research Fellow am CEPR und am IZA sowie International Fellow am IFS. Zur Zeit ist er einer der Mitherausgeber von “Econometrica”.

Eventi

02 10:00

UND SIE BEWEGT SICH DOCH: INTERGENERATIONALE EINKOMMENSMOBILITÄT IN ITALIEN

Einführung: Dino Pesole Wie verhält es sich mit der wirtschaftlichen Mobilität in Italien? Und wie schneiden wir im...