Relatori

Olivier Blanchard

Fred Bergsten Senior Fellow am Peterson Institute of International Economics und emeritierter Robert Solow Professor für Wirtschaftswissenschaften des MIT. Den größten Teil seiner beruflichen Laufbahn verbrachte er am MIT, von wo er 2008 nach Washington wechselte, um bis 2015 die Position des Chefökonomen beim Internationalen Währungsfonds zu übernehmen (Wirtschaftsberater und Direktor der Forschungsabteilung). Sein primärer Forschungsbereich ist die Makroökonomie, insbesondere die Rolle der Währungspolitik, die Ursachen für Spekulationsblasen, der Arbeitsmarkt und die Ursachen der Arbeitslosigkeit, die Veränderungen in den ehemaligen Ostblockstaaten und die globale Finanzkrise. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen und Bücher. Er war Leiter des Department of Economics am MIT, Mitglied der Econometric Society und Mitglied des Rates der Econometric Society sowie Mitglied der American Academy of Sciences. Derzeit ist er designierter Präsident der American Economic Association.

Eventi

04 17:30

DIE MÄRKTE DER GESUNDHEIT UND DIE GESUNDHEIT DER MÄRKTE

Einführung: Tito Boeri Welche Lehre können wir aus den vier Tagen des Festivals ziehen? Eine Diskussion über alle...