Eventi

FREMDE IM EIGENEN LAND

Einführung:Paolo Morando

Fremde im eigenen Land. So fühlen sich viele Amerikaner, die Trump gewählt haben. Als Fremde, weil sie aus der Koalition der “anderen”, der Linken nämlich, ausgeschlossen wurden. Als Fremde, weil die multikulturelle Gesellschaft ihre Marginalisierung bedingt. Als Fremde, weil die Globalisierung sie arm gemacht hat. Kommt mit Trump nun eine Revanche oder ein neuer Verrat?
spotlight

Quando

04 11:00

domenica 04 giugno 2017
11:00 - 12:15

Dove